Martin Luther – Heidelberger Disputation

luther-207x300Im April 1518 hielt Luther eine Disputation in der Heidelberger Universität. Obwohl man heute nicht allzuviele Informationen darüber findet, hat sie doch die Reformation, vor allem in Süddeutschland, enorm vorangebracht. Teilnehmer und Zuhörer waren viele der später wichtigsten Reformatoren Deutschlands, u.a. Franz Irenicus, Martin Bucer, Martin Frecht, Theobald Billicanus, Erhard Schnepff, Johann Isenmann, Johannes Brenz, Johann Stumpf und Paul Fagius.

Dieses Buch bietet seine Thesen aus der Theologie und deren Beweisführung.

Der Buchdownload der Glaubensstimme